Schülertag Elektrotechnik und Informationstechnik

Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg

Sektoren ►Automatisierung

Automatisierung

9:00 - 9:30 gemeinsame Eröffnungsveranstaltung im Hörsaal BA 127

  • Begrüßung der Teilnehmer durch den Prodekan der Abteilung Elektro- & Informationstechnik (EIT)
  • Gruppeneinteilung für die 6 Sektoren

9:30 - 12:00 Theorie & Praxis an der Uni

  • Betreuer sind Prof. Uwe Maier und Dr. Eberhard Goldschmidt
    Was ist überhaupt Automatisierungstechnik? Antworten gibt es in einer Einführung und durch Anwendungsbeispiele aus verschiedenen Bereichen: Prozessleittechnik in der chemischen Verfahrenstechnik, Kraftwerksleittechnik, Regelung des Plasmas in einem Kernfusions-Experiment, Regelungen und Navigation in Luft- und Raumfahrt, Anwendungen im Automobil.

    Eine Laborführung im Fachgebiet AKS (Automatisierungstechnik und komplexe Systeme) zeigt u.a. industrielle Gerätetechnik, die Steuerung eines Sortierprozesses, die Regelung zum Balancieren eines aufrecht stehenden Pendels, Fehlerdiagnose am Beispiel eines verbundenen dreifachen Tanksystems.

12:00 - 13:00 Mittagessen in der Mensa Bismarckstr. (kostenlos)

13:00 - 17:00 Praxis in den lokalen Firmen

  • Besichtigung der ThyssenKrupp Steel Europe AG in Duisburg (Unter besonderer Berücksichtung der Automatisierungstechnik).

sektoren/automatisierung/walzstrasse.jpg sektoren/automatisierung/SPS.jpg© CC Ulli1105 Wikipedia