Schülertag Elektrotechnik und Informationstechnik

Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg

Übersicht über die Sektoren des EIT-Schülertages

Jeder spricht darüber, aber wer weiß eigentlich wirklich, was Nanotechnik bedeutet? Warum ändern extrem kleine Teilchen des gleichen Werkstoffs plötzlich ihre Eigenschaften? Und was heißt das für die Elektrotechnik? Wir stellen die Werkzeuge der Nanoforscher vor, erklären die Bedeutung von Nanowerkstoffen für die Speicherung von Energie und Daten und stellen Euch die Winzlinge unter dem Elektronenmikroskop vor.

Wie wird Sonnenlicht zu Strom? Wie werden aus Solarzellen Module und aus Modulen komplette Photovoltaikanlagen? Ihr experimentiert mit einer kleinen Solaranlage von 220 Watt Leistung und lernt deren Reaktion auf Lichteinfall und Abschattung kennen. Anschließend zeigen wir Euch unser Hochspannungslabor, wo wir es blitzen und donnern lassen können.

Mehr Infos!

Wie fühlt sich Alt- oder Behindertsein an? Das erfahrt Ihr als Simulation im „Health & Care Lab“ des inHaus2 am eigenen Leib. Danach zeigen wir Euch, was moderne Technik dagegen tun kann. Anschließend besichtigen wir einen von weltweit nur 25 Magnetresonanz-Tomographen der 7-Tesla-Klasse in Essen. Das Gerät kann im Bild zeigen, welche Teile unseres Gehirns beim Denken, Sprechen oder Bewegen aktiv sind.

Mehr Infos!

Halbleiterelemente stecken überall drin – in Handys, Computern, Beleuchtungs- und Medizintechnik. Am Beispiel von Leuchtdioden und Transistoren zeigen wir Euch, wie sie aufgebaut sind und funktionieren. Anschließend besichtigen wir den Reinraum des Zentrums für Halbleitertechnik und Optoelektronik (ZHO), wo Ihr die Entwicklung von Halbleiterelementen in der Praxis erleben könnt.

Mehr Infos!

Was ist eigentlich Automatisierungstechnik? Wir erklären es an Beispielen aus der chemischen Verfahrenstechnik, der Kraftwerkssteuerung, der Luft- und Raumfahrt, dem Auto und der Kernfusion. Bei einer Laborführung zeigen wir Euch anschließend zum Beispiel, wie ein aufrecht stehendes Pendel automatisch ausbalanciert wird und wie die Fehlerdiagnose in einem Tanksystem funktioniert.

Mehr Infos!

Wie funktioniert eigentlich eine Radar-Falle, genauer gesagt: ein Doppler-Radar? Wir erklären es und tauchen danach in 3D-Kinowelten ein: Ihr erfahrt, wie die aktuellen 3D-Brillen funktionieren und könnt anschließend mit mehreren dieser Brillen verblüffende Experimente machen. Außerdem erklären wir Euch ein so genanntes akustisches MIMO-System und machen Euch mit einer tückischen Mikrowelle bekannt.

Mehr Infos!